alnetum


alnetum
    Alnetum, alneti pen. prod. Un aunoy, Un lieu pourplanté d'aunes.

Dictionarium latinogallicum. 1552.

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Alnetum — Aulnaie Une aulnaie est une forêt où prédomine l aulne. Sommaire 1 Étymologie 2 Onomastique 2.1 Toponymie 2.2 Anthroponymie …   Wikipédia en Français

  • alnetum — An alder grove …   Ballentine's law dictionary

  • aulnaie — [ o(l)nɛ ] n. f. • XVe; aunaie 1601; aunoie 1260; de aulne ♦ Lieu planté d aulnes. ● aulnaie ou aunaie nom féminin (bas latin alnetum, du latin classique alnus, aulne) Forêt marécageuse ou plantation où prédomine l aulne. ● aulnaie ou aunaie… …   Encyclopédie Universelle

  • aunaie — → aulnaie ● aulnaie ou aunaie nom féminin (bas latin alnetum, du latin classique alnus, aulne) Forêt marécageuse ou plantation où prédomine l aulne. ● aulnaie ou aunaie (homonymes) nom féminin (bas latin alnetum, du latin classique alnus, aulne)… …   Encyclopédie Universelle

  • Azonale Waldgesellschaft — Waldgesellschaft ist ein Begriff der Biologie, vornehmlich der Geobotanik, Forstwirtschaft und Pflanzensoziologie. Waldgesellschaften sind charakterisierbare und abgrenzbare Artenzusammensetzungen (Pflanzengesellschaften). Die Kenntnisse über die …   Deutsch Wikipedia

  • Birkenbruchwald — Erlenbruchwald Als Bruchwald (Bruch für sumpfiges Gebiet) wird im allgemeinen Sprachgebrauch ein nasser, zeitweilig überstauter, sumpfiger Wald (unter Ausschluss von Auenwäldern) bezeichnet. Landschaftsökologisch und vegetationskundlich wird der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bruchwald — Erlenbruchwald bei Posen Als Bruchwald (Bruch für sumpfiges Gebiet) wird im allgemeinen Sprachgebrauch ein permanent nasser, zeitweilig auch überstauter, sumpfiger Wald bezeichnet. Damit lässt sich Bruchwald abgrenzen von regelmäßig überfluteten… …   Deutsch Wikipedia

  • Bruchwälder — Erlenbruchwald Als Bruchwald (Bruch für sumpfiges Gebiet) wird im allgemeinen Sprachgebrauch ein nasser, zeitweilig überstauter, sumpfiger Wald (unter Ausschluss von Auenwäldern) bezeichnet. Landschaftsökologisch und vegetationskundlich wird der… …   Deutsch Wikipedia

  • Eichen-Buchen-Mischwald — Waldgesellschaft ist ein Begriff der Biologie, vornehmlich der Geobotanik, Forstwirtschaft und Pflanzensoziologie. Waldgesellschaften sind charakterisierbare und abgrenzbare Artenzusammensetzungen (Pflanzengesellschaften). Die Kenntnisse über die …   Deutsch Wikipedia

  • Erlenbruch — Erlenbruchwald Als Bruchwald (Bruch für sumpfiges Gebiet) wird im allgemeinen Sprachgebrauch ein nasser, zeitweilig überstauter, sumpfiger Wald (unter Ausschluss von Auenwäldern) bezeichnet. Landschaftsökologisch und vegetationskundlich wird der… …   Deutsch Wikipedia

  • Erlenbruchwald — Als Bruchwald (Bruch für sumpfiges Gebiet) wird im allgemeinen Sprachgebrauch ein nasser, zeitweilig überstauter, sumpfiger Wald (unter Ausschluss von Auenwäldern) bezeichnet. Landschaftsökologisch und vegetationskundlich wird der Begriff… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.